Neueste Surf-, Such- und Download-Chronik löschen

Während Sie im Internet surfen, speichert Firefox in Ihrer Chronik nützliche Informationen, die Ihnen das Arbeiten erleichtern – z. B. die Internetadressen (URLs) der von Ihnen besuchten Webseiten, heruntergeladene Dateien und andere Daten. Wenn Sie aber einen öffentlich zugänglichen Computer benutzen oder Ihren eigenen Computer mit anderen Nutzern teilen, möchten Sie wahrscheinlich nicht, dass andere Personen diese Daten sehen können.

Der Artikel beschreibt, welche Daten in Ihrer Firefox-Chronik gespeichert werden, und zeigt Ihnen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die gesamte Chronik oder Teile davon löschen. Wenn während Ihres Surfens im Internet vorübergehend keine Daten in der Chronik gespeichert werden sollen, lesen Sie den Artikel Privater Modus – Kontrolle über die von Firefox gespeicherten Daten behalten. Bitte beachten Sie: Für Nutzer von LinuxFür Nutzer von Mac können die im Artikel enthaltenen grafischen Darstellungen geringfügig abweichen.

Welche Daten beinhaltet Ihre Chronik?

  • Besuchte Seiten & Download-Chronik: Besuchte Seiten sind alle von Ihnen besuchten Webseiten, die in der Menüleiste im Menü „Chronik“, in der Bibliothek im Abschnitt „Chronik“ und in der Autovervollständigungs-Auswahlliste in der Adressleiste angezeigt werden. Die Download-Chronik enthält eine Liste aller heruntergeladenen Dateien, die im Downloads-Fenster angezeigt werden.
  • Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten: Suchbegriffe sind alle Eingaben, die Sie im Suchfeld auf der Seite „Neuer Tab” oder in der Suchleiste von Firefox vorgenommen haben. Formulardaten beinhalten jene Eingaben, die Sie in den Textfeldern von Webseiten eingetragen haben und die mithilfe der Autovervollständigung wieder abrufbar sind.
  • Cookies: Die von Ihnen besuchten Websites können in Ihrem Browser Cookies und andere Website-Daten speichern, z. B. Ihre persönlichen Website-Einstellungen, Ihren Anmeldestatus oder Informationen zu den von Ihnen durchgeführten Aufgaben (wie den Inhalt eines Online-Warenkorbs). Cookies können auch von Dritten genutzt werden, um Ihr Surfverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen. Im Artikel Aktivieren der Funktion „Do Not Track“ (Nicht-Verfolgen Ihrer Internetaktivitäten) erhalten Sie weitere Informationen zur Verfolgung Ihres Surfverhaltens und wie Sie dies verhindern.
  • Aktive Logins: Wenn Sie sich seit dem letzten Start von Firefox mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) bei einer Website angemeldet haben, die einfache HTTP-Authentifizierung zur Authentifizierung nutzt, wird das als „Aktiver Login“ bezeichnet (zusätzliche Informationen zur einfachen HTTP-Authentifizierung erhalten Sie auch im englischsprachigen Artikel HTTP authentication, Absatz „Basic authentication scheme“ der MDN web docs). Achtung: Ist im Fenster zum Löschen der Chronik neben der Gruppe „Aktive Logins“ ein Häkchen gesetzt, werden Sie beim Löschvorgang von allen Webseiten abgemeldet, die diese Authentifizierungsmethode verwenden. Sie werden nicht von Webseiten abgemeldet, die Ihren Anmeldestatus mithilfe von Cookies speichern.
  • Cache: Der Cache (Zwischenspeicher) speichert temporäre Dateien, z. B. die Inhalte der von Ihnen besuchten Webseiten oder auf Webseiten eingebettete Mediendateien, die Firefox vom Internet heruntergeladen hat, um das Laden von Webseiten zu beschleunigen. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Wie Sie den Cache leeren können.
  • Offline-Webinhalte: Wenn Sie es zulassen, kann eine Website Dateien auf Ihrem Computer ablegen, damit Sie mit ihr weiterarbeiten können, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.
  • Website-Einstellungen: Das sind Einstellungen, die Sie speziell für bestimmte Websites vornehmen können, wie die gespeicherte Webseitenzoom-Stufe, die Zeichenkodierung und Berechtigungen für Websites, die im Fenster mit den Seiteninformationen beschrieben sind (z. B. Ausnahmen für den Pop-up-Blocker).

Ihre Chronik löschen

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx89, um das Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Chronik und wählen Sie die Option Neueste Chronik löschen….
  3. Bestimmen Sie im sich öffnenden Dialog, welchen Teil der Chronik Sie löschen möchten:
    • Zeitspanne: Klicken Sie auf den Pfeil des Auswahlmenüs (links neben „löschen”), um die zu löschende Zeitspanne zu wählen (Die letzte Stunde, Die letzten zwei Stunden, Die letzten vier Stunden, Die heutige Chronik oder Alles).
      Bibliothek Chronik löschen Zeitspanne fx100Bibliothek Chronik löschen Zeitspanne fx115
    • Daten: Legen Sie die zu löschenden Daten fest, indem Sie ein Häkchen neben jedes Element setzen, das gelöscht werden soll. Stellen Sie sicher, dass kein Häkchen neben einem anderen Element gesetzt ist, dessen Inhalte Sie behalten möchten. Die einzelnen Elemente sind im Abschnitt Welche Daten beinhaltet Ihre Chronik? näher beschrieben. Durch Wahl der Option Cookies werden sowohl Cookies als auch Daten von Websites mit nicht-dauerhaftem Speicher gelöscht.
      Warnung: Aufgrund eines Fehlers in Firefox-Version 110 löscht Firefox alle Cookies, wenn Sie die Option Cookies wählen – und zwar unabhängig vom gewählten Zeitraum. In der am 28. Februar 2023 veröffentlichten Firefox-Version 110.0.1 wurde dieser Fehler behoben.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OKJetzt löschen. Der Dialog schließt sich und alle von Ihnen ausgewählten Elemente in der festgelegten Zeitspanne werden gelöscht.

Ihre Chronik automatisch löschen lassen

Sie können Firefox so einrichten, dass Ihre Chronik beim Beenden von Firefox automatisch gelöscht wird, dadurch ist das Löschen der Chronik sichergestellt und kann nicht versehentlich vergessen werden.

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx89 und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf Firefox und wählen Sie dann Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und gehen Sie dort im Bereich Browser-Datenschutz zur Überschrift Chronik.
  3. Wählen Sie im Auswahlmenü neben Firefox wird eine Chronik die Option nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  4. Setzen Sie ein Häkchen neben Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird.
  5. Bestimmen Sie, welche Elemente Ihrer Chronik automatisch gelöscht werden sollen: Klicken Sie dazu neben Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird auf die Schaltfläche Einstellungen….
    Einstellungen Datenschutz Chronik löschen fx100
  6. Setzen Sie im sich öffnenden Dialog „Einstellungen für das Löschen der Chronik” ein Häkchen neben allen Elementen, die automatisch gelöscht werden sollen, wenn Firefox geschlossen wird.
    Einstellungen Datenschutz Daten löschen fx100
  7. Nachdem Sie festgelegt haben, welche Elemente gelöscht werden sollen, klicken Sie auf OK, um den Dialog „Einstellungen für das Löschen der Chronik” zu schließen.
  8. Schließen Sie die Seite mit den Einstellungen. Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.
Bitte beachten Sie: In bestimmten Situationen wird die Funktion „Chronik automatisch löschen” nicht ausgeführt:
  • Firefox wurde nicht normal beendet. Nach einem Absturz von Firefox müssen Sie ihn erneut starten und noch einmal wie gewohnt vollständig beenden (schließen), um die ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen.
  • Firefox ist so eingestellt, dass automatisch immer der Private Modus verwendet wird. Die Chroniken, die während der normalen Sitzungen angelegt werden, können auch nur in einem normalen Fenster gelöscht werden. Im Artikel Privater Modus – Kontrolle über die von Firefox gespeicherten Daten behalten erfahren Sie, wie Sie zwischen dem normalen Modus und dem automatischen Privaten Modus wechseln.

Eine einzelne Website aus Ihrer Chronik löschen

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx89, um das Menü zu öffnen. Klicken Sie in Ihrer Symbolleiste auf die Bibliotheksschaltfläche Symbol library de (wenn Sie die Schaltfläche dort nicht sehen, klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx89. Klicken Sie auf Chronik und klicken Sie dann unten auf Gesamte Chronik anzeigenChronik verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.
  2. Geben Sie in der oberen rechten Ecke in das Suchfeld Chronik durchsuchen den Namen der Website ein, die Sie aus der Chronik löschen möchten, und drücken Sie die EingabetasteReturn.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website,Halten Sie die Steuerungstaste gedrückt, während Sie auf die Website klicken, die Sie entfernen möchten, und wählen Sie Gesamte Website vergessen.
    Einstellungen Datenschutz Chronik Website vergessen fx100
  4. Klicken Sie im sich öffnenden Dialog „Diese Website vergessen“ zur Bestätigung auf die Schaltfläche Vergessen.

    Alle Details der Chronik für diese Website werden gelöscht:
    Seiten- und Download-Chronik, Cookies, Cache, aktive Logins, Passwörter, gespeicherte Formulardaten, Ausnahmen für Cookies, Grafiken und Pop-up-Einstellungen.
  5. Schließen Sie das Bibliotheksfenster.

Ähnliche Artikel

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen