Autovervollständigungs-Auswahlliste in der Adressleiste von Firefox

Firefox Firefox Last updated: 03/04/2024 43% of users voted this helpful

Die Adressleiste von Firefox zeigt die Internetadresse (URL) der von Ihnen besuchten Webseite an. Wenn Sie in das Textfeld der Adressleiste tippen, um eine Internetadresse (URL) oder einen Suchbegriff einzugeben, sucht Firefox in den bereits früher von Ihnen besuchten Webseiten nach Übereinstimmungen und zeigt eine Auswahlliste mit passenden Vorschlägen an (z. B. Webseiten, die Sie mit Lesezeichen oder Schlagwörtern versehen, zuvor besucht oder in Tabs geöffnet haben). Dieser Artikel beschreibt, wie die Autovervollständigung der Adressleiste funktioniert.

Für Nutzer von LinuxFür Nutzer von Mac können die im Artikel enthaltenen grafischen Darstellungen geringfügig abweichen.

Anwendung der Autovervollständigungs-Auswahlliste

Tippen Sie einfach etwas in die Adressleiste und Sie sehen sofort unterhalb der Adressleiste die Auswahlliste mit Vorschlägen aus Ihrer Browserchronik, Ihren Lesezeichen und Tabs. (Wenn Sie nur in die Adressleiste klicken, ohne danach etwas einzutippen, wird stattdessen die Liste Ihrer meistbesuchten oder angehefteten Seiten angezeigt.)
Adressleiste Autovervollständigung Liste fx100

Beim Tippen in die Adressleiste zeigt die Autovervollständigungs-Auswahlliste passende Ergebnisse aus den nachstehenden Gruppen. Nutzer in den USA sehen die Vorschläge unter der Überschrift Firefox Suggest (Informationen dazu erhalten Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Firefox Suggest).

  • Aus den Internetadressen (URLs) und Seitentiteln Ihrer Surfchronik,
  • aus den Internetadressen (URLs), Seitentiteln und Schlagwörtern Ihrer Lesezeichen,
  • aus Webseiten, die derzeit in anderen Tabs offen sind (siehe Abschnitt Zum Tab wechseln) und
  • aus den synchronisierten Tabs anderer Geräte.

Ein blauer Stern BlueStarBookmarksIcon neben dem Vorschlag zeigt Ihnen, ob ein übereinstimmendes Ergebnis ein Lesezeichen ist, ein Vorschlag mit dem Text Zum Tab wechseln bedeutet ein Ergebnis in einem offenen Tab. Wenn Sie die gewünschte Webseite sehen, klicken Sie einfach darauf oder steuern Sie sie mit den Pfeiltasten „nach oben“ oder „nach unten“ an und drücken Sie die EingabetasteReturn.

Hinweis: Auch können beliebte Suchvorschläge Ihrer Standardsuchmaschine angezeigt werden. Diese stehen dann entsprechend Ihren Sucheinstellungen entweder vor oder nach den Vorschlägen aus Ihrer Browser-Chronik, Ihren Lesezeichen und Tabs. Wenn Suchvorschläge aktiviert sind, werden diese Vorschläge durch eine Lupe MagnifyingGlassIcon gekennzeichnet. Vorschläge aus Ihrer Chronik erkennen Sie am Uhrensymbol SearchHistoryClockIcon. Weitere Informationen erhalten Sie unter Suchvorschläge in Firefox.

Die Vorschläge der Adressleiste passen sich Ihrem Surfverhalten an, sie sind abhängig davon, wie häufig Sie eine Webseite besuchten, wann dies zuletzt geschah und auf welches Ergebnis Sie nach den eingegebenen Zeichen oder Wörtern geklickt haben. Auf diese Weise werden jene Webseiten am Anfang der Liste angezeigt, die Sie ständig besuchen – oftmals schon nach der Eingabe nur eines einzigen Zeichens.

Die Autovervollständigung von Internetadressen (URLs) in der Adressleiste nutzen

Zusätzlich zur ausklappbaren Auswahlliste für Webseiten, die sich in Ihrer Chronik oder Ihren Lesezeichen befinden, ergänzt Firefox auch die Internetadressen (URLs) in der Adressleiste selbst. Wenn Sie z. B. bereits früher einmal die Internetadresse mozilla.org besucht haben und nun mozi eingeben, vervollständigt Firefox automatisch den fehlenden Teil lla.org. Drücken Sie in diesem Fall die EingabetasteReturn, um diese Adresse direkt aufzurufen.
Adressleiste URL autocomplete fx75

Zum Tab wechseln

Die Adressleiste durchsucht auch Ihre offenen Tabs und zeigt gefundene Ergebnisse mit dem Text „Zum Tab wechseln“ an. Wenn Sie diese Ergebnisse auswählen, wechselt Firefox zu diesem offenen Tab, anstatt ein Duplikat des Tabs zu erstellen.
Adressleiste URL autocomplete Tabwechsel fx95

Hinweis: Um die Funktion „Zum Tab wechseln“ vorübergehend zu deaktivieren, drücken Sie in der Auswahlliste unter der Adressleiste die Taste ALT oder Strg, während Sie gleichzeitig auf die entsprechende Seite klicken. Anstatt zu einem bereits vorhandenen Tab mit dieser Seite zu wechseln, öffnet Alt die Seite im derzeit aktuellen Tab, mit Strg wird sie in einem neuen Tab geöffnet.

Das bestmögliche Ergebnis erzielen

  • Wenn Sie eine bereits besuchte Webseite aufrufen möchten, geben Sie einige Buchstaben der Internetadresse oder des Seitentitels dieser Webseite ein. Blättern Sie dann durch die Einträge in der Auswahlliste unter der Adressleiste und suchen Sie die Seite (geben Sie einen weiteren Buchstaben ein, wenn sie nicht sofort aufgeführt ist). Drücken Sie die EingabetasteReturn, um die gewählte Internetadresse aufzurufen. Firefox gibt diesem Eintrag oder diesem Ergebnis in Zukunft ein höheres Gewicht.
  • Löschen Sie Ihre Surf-Chronik nicht – die üblicherweise beste Quelle von Einträgen für die Autovervollständigung ist die Kombination Titel/Internetadresse. Das Löschen der Surf-Chronik entfernt diese Einträge aus den Ergebnissen.
  • Setzen Sie Lesezeichen und kennzeichnen Sie häufig besuchte Seiten mit Schlagwörtern. Die Adressleiste sucht nach dem Namen, den Sie einem Lesezeichen geben, und auch nach Schlagwörtern, mit denen die Lesezeichen versehen sind. Unter Mit Lesezeichen Ihre Lieblingsseiten speichern und verwalten erhalten Sie weitere Informationen zur Verwendung von Lesezeichen in Firefox. Sie können Ihre Ergebnisse der Autovervollständigung verbessern, indem Sie den Seiten einfach zu merkende Schlagwörter geben.

Steuerung der Ergebnisse, die in der Adressleiste anzeigt werden

Ihre Einstellungen für die Adressleiste ändern

Sie können die Funktion „Autovervollständigung“ in der Adressleiste deaktivieren oder einschränken, so dass bestimmte Ergebnisse nicht berücksichtigt werden:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx89 und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf Firefox und wählen Sie dann Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & SicherheitSuche.
  3. Gehen Sie zum Absatz Adressleiste und wählen Sie dort die gewünschten Optionen durch Setzen oder Entfernen eines Häkchens.
    Bitte beachten Sie: Nutzer in den USA sehen stattdessen den Absatz Address Bar — Firefox Suggest mit zusätzlichen Einstellmöglichkeiten für kontextbezogene Vorschläge. Weitere Informationen erhalten Sie unter Anpassung der Einstellungen von Firefox Suggest.
    Einstellungen Datenschutz Adressleiste fx89Einstellungen Datenschutz Adressleiste fx123
  • Einträge aus der Chronik: Wenn Sie hier ein Häkchen gesetzt haben, wird Firefox Vorschläge aus Ihren zuvor besuchten Seiten zeigen.
  • Einträge aus den Lesezeichen: Hier können Sie festlegen, dass Firefox Vorschläge aus Ihren Lesezeichen anzeigt.
  • Offene Tabs: Mit dieser Option werden in den Suchvorschlägen auch Seiten der aktuell offenen Tabs angezeigt.
  • Verknüpfungen: Ist hier ein Häkchen gesetzt, werden die von Ihnen am meisten besuchten Webseiten in die Suchvorschläge aufgenommen, wenn Sie in die Adressleiste klicken (vorausgesetzt, Sie haben die Anzeige der Verknüpfungen in Ihren Firefox-Einstellungen für die Seite „Neuer Tab“ aktiviert).
  • Suchmaschinen: Ein hier gesetztes Häkchen schlägt Ergebnisse vor, die Suchmaschinen beinhalten.
Einstellungen für Suchvorschläge ändern: Klicken Sie auf diesen Link, um die Firefox-Einstellungen mit dem Abschnitt Suche zu öffnen. Dort können Sie Ihre Einstellungen der Suchvorschläge von Suchmaschinen ändern, einschließlich der Vorschläge aus Ihrer Suchchronik. Unter Die Sucheinstellungen von Firefox anpassen erhalten Sie dazu ausführliche Informationen.

Ergebnisse aus der Liste der Autovervollständigungs-Vorschläge entfernen

Um ein Ergebnis aus der Liste der Autovervollständigungs-Vorschläge zu entfernen, klicken Sie neben einem Eintrag auf die Schaltfläche mit den drei Punkten Symbol Menü drei Punkte fx112 und wählen Sie im Menü Aus Chronik entfernen.
Adressleiste Autovervollständigung Liste fx113
Sie können auch mithilfe der Tastatur einen einzelnen Eintrag aus der Liste der Autovervollständigungs-Vorschläge löschen. Dieses Verfahren kann sowohl für Einträge in der Browserchronik als auch im Suchverlauf angewendet werden.

  1. Tippen oder kopieren Sie ausreichend Text hinein, damit Firefox diesen Eintrag in der Auswahlliste anzeigt.
  2. Drücken Sie die Taste (Pfeil nach unten), um den Eintrag zu markieren.
  3. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie die Taste Entfernen.
Hinweis: Einträge der Autovervollständigung aus den Lesezeichen werden nicht aus den Ergebnissen entfernt, wenn Sie versuchen, die Einträge oder die Surf-Chronik zu löschen. Diese Einträge sind mit einem Stern gekennzeichnet. Um diese Einträge zu entfernen, löschen Sie das zugehörige Lesezeichen oder schließen Sie Ihre Lesezeichen in den Einstellungen der Adressleiste aus.

Direkte Einschränkungen vornehmen

Wenn Sie Suchbegriffe in die Adressleiste eingeben, öffnet sich eine Liste, die standardmäßig sowohl die Suchvorschläge Ihrer Standardsuchmaschine anzeigt als auch Seiten (Lesezeichen, Chronik, offene Tabs), auf denen jeder Suchbegriff ein Teil des Titels, des Schlagworts oder der Internetadresse (URL) ist.

Wenn Sie nur eine bestimmte Art von Ergebnissen erhalten möchten, z. B. Lesezeichen oder offene Tabs, können Sie die Abfrage beschleunigen, indem Sie spezielle Zeichen in die Adressleiste eintippen. Trennen Sie diese Zeichen durch Leerzeichen von Ihren anderen Eingaben:

  • Fügen Sie ^ hinzu, um nur Treffer in Ihrer Chronik anzuzeigen.
  • Fügen Sie * hinzu, um nur Treffer in Ihren Lesezeichen anzuzeigen.
  • Fügen Sie + hinzu, um Seiten mit passenden Schlagwörtern anzuzeigen.
  • Fügen Sie % hinzu, um nur Treffer in Ihren gerade offenen Tabs anzuzeigen.
  • Fügen Sie # hinzu, um nur solche Treffer anzuzeigen, bei denen jeder Suchbegriff Teil des Titels oder Teil eines Schlagworts ist.
  • Fügen Sie $ hinzu, um nur solche Treffer anzuzeigen, bei denen jeder Suchbegriff Teil einer Internetadresse (URL) ist. Dabei werden die Bestandteile „https://“ oder „http://“ in der URL ignoriert, nicht aber „file:///“.
  • Fügen Sie ? hinzu, um nur Suchvorschläge anzuzeigen.

Wenn Sie z. B. nach einer Seite namens Mozilla Firefox-Hilfe suchen, die Sie als Lesezeichen gespeichert haben, könnten Sie mozilla in die Adressleiste eingeben. Die Ergebnisse der Autovervollständigen-Funktion werden aufgelistet, zeigen aber möglicherweise nicht die Seite, nach der Sie suchen.

Sie können Ihre Ergebnisse nur auf Lesezeichen beschränken, indem Sie mozilla * oder * mozilla eingeben.

Ähnliche Inhalte

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen