Gespeicherte Passwörter in Firefox für Android verwalten

In Firefox können Sie mit Ihrem Mozilla-Konto Ihre gespeicherten Zugangsdaten über mehrere Geräte hinweg synchronisieren. Beim Besuch einer Website, für die Sie Ihre Zugangsdaten gespeichert haben, werden dort diese Zugangsdaten automatisch eingetragen, wenn die Funktionen „Speichern“ und „Automatisch ausfüllen“ aktiviert sind. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Ändern dieser Einstellungen.

Speicherung von Zugangsdaten aktivieren oder deaktivieren

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Menüschaltfläche fx117.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Allgemein den Eintrag Zugangsdaten und Passwörter.
  4. Tippen Sie auf Zugangsdaten und Passwörter speichern.
  5. Wählen Sie eine dieser Optionen:
    • Zum Speichern nachfragen - Hier wählen Sie, welche Zugangsdaten gespeichert werden sollen.
    • Nie speichern - Bei dieser Option werden keine Zugangsdaten gespeichert und Sie werden auch nicht dazu aufgefordert.
Tipp: Aktivieren Sie die Funktion automatisches Ausfüllen, damit beim Besuch einer Webseite Ihre Zugangsdaten automatisch in die entsprechenden Felder eingetragen werden.

Gespeicherte Zugangsdaten anzeigen, ändern oder löschen

Dazu zählen sowohl jene Zugangsdaten, die Sie während der Verwendung von Firefox gespeichert haben, als auch die von Firefox synchronisierten Zugangsdaten anderer Geräte.

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Menüschaltfläche fx117.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Allgemein den Eintrag Zugangsdaten und Passwörter.
  4. Tippen Sie auf Gespeicherte Zugangsdaten. Um die gespeicherten Zugangsdaten anzuzeigen, müssen Sie möglicherweise das Passwort Ihres Geräts eingeben.
  5. Wenn Sie bestimmte Zugangsdaten anzeigen oder kopieren möchten, tippen Sie auf den entsprechenden Eintrag in der Liste.
  6. Tippen Sie auf das zugehörige Papierkorb-Symbol, um die ausgewählten Zugangsdaten zu löschen. Wenn Sie Firefox Sync verwenden, werden diese Zugangsdaten auf allen synchronisierten Geräten gelöscht.
Sortieren Sie Ihre Zugangsdaten, indem Sie zuerst auf Gespeicherte Zugangsdaten tippen, um das Menü zu erweitern. Danach können Sie diese nach Name (A-Z) oder dem Datum der letzten Verwendung sortieren.

Zugangsdaten synchronisieren

Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie über alle synchronisierten Geräte auf Ihre Zugangsdaten zugreifen.

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Menüschaltfläche fx117.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Allgemein den Eintrag Zugangsdaten und Passwörter.
  4. Tippen Sie auf Zugangsdaten synchronisieren.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät mithilfe eines QR-Codes oder per E-Mail-Anmeldung zu verbinden.
  6. Nun können Sie den Zeitpunkt der letzten Synchronisierung sowie den Gerätenamen anzeigen und auch wählen, welche Daten synchronisiert werden sollen.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen